Wir schaffen Ihnen den Freiraum, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – den Erfolg Ihres Unternehmens.

Herzlich willkommen

LOH Rechtsanwälte ist eine auf die wirtschaftsrechtliche Beratung und Vertretung von Unternehmen und öffentlich-rechtlichen Körperschaften spezialisierte Anwaltskanzlei mit Büros in Berlin und Frankfurt/Main.

Zu unseren Kernkompetenzen gehören das individuelle und das kollektive Arbeitsrecht, das gesamte öffentliche Recht, das Wettbewerbs- und Markenrecht sowie das Medienrecht, das private Baurecht, das Immobilienrecht und das Handels- und Gesellschaftsrecht. Daneben beraten wir mit einem vierköpfigen Anwaltsteam im tschechischen Recht.

Unsere derzeit 24 Anwältinnen und Anwälte sind hoch qualifiziert und wissenschaftlich ausgewiesen. Sie halten Vorträge und Vorlesungen und veröffentlichen regelmäßig Beiträge zu praxisrelevanten Fragen. zwölf von ihnen sind Fachanwalt für Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht, gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht oder Bau- und Architektenrecht.

Unsere Mandanten sind vor allem große und mittelständische Unternehmen aus dem In- und Ausland sowie eine große Zahl öffentlich-rechtlicher Körperschaften, die wir umfassend in allen rechtlichen Belangen beraten, insbesondere Bundes- und Landesministerien, Universitäten, Rundfunkanstalten und Kommunen sowie deren Unternehmen.

Die Entscheidung für den Hauptsitz der Kanzlei am Berliner Gendarmenmarkt haben wir bewusst getroffen: Hier ist das neue Berlin entstanden. In unmittelbarer Nähe sitzen Bundestag, Bundesrat, die Bundesregierung und zahlreiche Ministerien. Und: Die Gegend rund um den Gendarmenmarkt und die Friedrichstraße hat eine große Anwaltstradition.

 

Expertise

Wir beraten im gesamten öffentlichen und privaten Wirtschaftsrecht. Die folgenden Kompetenzbereiche gehören zu den Schwerpunkten unserer Beratung:

Branchen

Eine qualifizierte Beratung erfordert oftmals eine nähere Kenntnis der Branche des Mandanten, über die wir insbesondere in den folgenden Bereichen verfügen:

News
OLG Hamm: Keine Weitergabe von E-Books

mehr...


OVG erklärt Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B) für unwirksam

mehr...


Normenkontrolle gegen den Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B)

mehr...


EuGH: Lesen von Online-Artikeln nicht urheberrechtswidrig

mehr...


DOWNLOADS

Gesetzesänderungen im Online-Handel
LOHInfo: Internetrecht April 2014

Werbung im Umfeld von Sportveranstaltungen
LOHInfo: Ambush Marketing



LOH Rechtsanwälte, Partnerschaftsgesellschaft