31. März 2015

Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B) endgültig unwirksam

Mit Beschluss vom 17. März 2015 hat das Bundesverwaltungsgericht die Beschwerde des Landes Brandenburg gegen die Nichtzulassung der Revision zurückgewiesen (BVerwG 4 BN 29.14). Das Bundesverwaltungsgericht bestätigte damit die Auffassung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg und der Antragsteller, dass der Rechtsstreit kein … Weiter lesen…


20. März 2015

Vhw-Baurechtsforum 2015

  Rechtsanwältin Dr. Reni Maltschew (LOH Rechtsanwälte) wird im Rahmen des Baurechtsforums 2015 am 25. Juni 2015 in Hamburg zur Vermeidung von Verfahrensfehlen bei der Aufstellung von Bauleitplänen referieren. In einem Wechsel von Fachvorträgen und Berichten aus der Praxis werden … Weiter lesen…


12. März 2015

Regierungsentwurf zum WLAN

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zum Ausbau von öffentlichen WLAN-Netzen vorgelegt, der sich unter anderem mit der Haftung des Betreibers beschäftigt. Eine Anmerkung von Dr. Cornelius Renner finden Sie unter medienrecht-blog.com.


10. März 2015

Rechtsanwalt (m/w) im öffentlichen Baurecht gesucht

LOH Rechtsanwälte sucht eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt im öffentlichen Baurecht. Das Stellenangebot finden Sie hier.


10. März 2015

BAG: Weiterbeschäftigung – Entsteht ein neues Arbeitsverhältnis?

Führt eine Weiterbeschäftigung zu einem neuen Arbeitsverhältnis? Stellt das Gericht fest, dass ein Arbeitsverhältnis durch eine Befristungsabrede nicht beendet wurde, ist der Arbeitgeber für die Dauer des Rechtsstreits verpflichtet, den Arbeitnehmer weiter zu beschäftigen. Nicht erforderlich ist, dass der Arbeitnehmer … Weiter lesen…


3. März 2015

Dr. Udo Krauthausen verstärkt LOH-Team in Frankfurt

Unser im April 2012 eröffnetes Frankfurter Büro hat sich mit einem weiteren Partner verstärkt: Dr. Udo Krauthausen (37) schloss sich Armin Dienst und Thorsten Bausch an, die den Frankfurter Standort in den letzten Jahren aufgebaut hatten. Die drei kennen sich … Weiter lesen…


9. Februar 2015

LAG Hamm: Kein Urlaubsabgeltungsanspruch bei Ausscheiden eines langzeiterkrankten Arbeitnehmers nach 15 Monaten mit Ablauf eines 31.03..

Das Landesarbeitsgericht Hamm hat mit Urteil vom 09.10.2014 (16 Sa 711/14) entschieden, dass ein langzeiterkrankter Arbeitnehmer dann keinen Anspruch auf Urlaubsabgeltung für das vorvorige Jahr hat, wenn er am 31.03. aus dem Arbeitsverhältnis ausscheidet. Der Kläger war seit November 2010 … Weiter lesen…


29. Januar 2015

EuGH: Gerichtliche Zuständigkeit bei widerrechtlich veröffentlichten Fotos im Internet

Der EuGH hat mit Urtei vom 22. Januar 2015 – C-441/13 – entschieden, dass eine Fotografin bei widerrechtlicher Veröffentlichung ihrer Bilder im Internet in jedem Mitgliedsstaat klagen kann, in dem das Bild veröffentlicht ist. Art. 5 Nr. 3 der Verordnung Nr. … Weiter lesen…


27. November 2014

BAG: Verdachtskündigung – Anhörung des Arbeitnehmers und Kündigungserklärungsfrist

Für eine auf den bloßen Verdacht einer (erheblichen) Pflichtverletzung gestützte Kündigung ist eine vorherige Anhörung des Arbeitnehmers erforderlich. Die Kündigungserklärungsfrist nach § 626 Abs. 2 BGB ist solange gehemmt. In der Regel muss die Anhörung innerhalb einer Woche erfolgen. Bittet … Weiter lesen…


26. November 2014

Legal 500 Deutschland empfiehlt LOH Rechtsanwälte

Das Handbuch Legal 500 Deutschland 2015 empfiehlt LOH Rechtsanwälte im Praxisbereich “Regionale Kanzleien: Wirtschaftsrecht – Berlin”. In der Bewertung heißt es:   “Loh Rechtsanwälte ist mit 22 Anwälten an zwei Standorten in Berlin vertreten und hat auch ein kleines Büro … Weiter lesen…


1 2 3 26