Dr. Christoph Baum

Dr. Christoph Baum

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Vita:

  • geboren 1976 in Halle (Saale)
  • Studium der Rechtswissenschaften in Halle (Saale) und Münster
  • Referendarausbildung in Berlin
  • 2007 Promotion zum Dr. iur. bei Prof. Dr. Bodo Pieroth (Universität Münster);
  • ausgezeichnet mit dem Harry-Westermann-Preis der Juristischen Fakultät der Universität Münster 2007 sowie dem Friedwart Bruckhaus-Förderpreis der Hanns Martin Schleyer-Stiftung 2007/2008
  • seit 2007 Rechtsanwalt bei LVHM/LOH Rechtsanwälte
  • seit Januar 2013 Sozius bei LOH Rechtsanwälte

Fachgebiete:

  • Finanzrecht der Kommunen
    • Kommunalabgabenrecht
    • Finanzverfassungsrecht
    • Finanzierung öffentlicher Einrichtungen
  • Kommunalrecht
    • Recht der kommunalen Unternehmen
    • Subventionsrecht
  • Umweltrecht
    • Wasserrecht
    • Abfallrecht
    • Bodenschutzrecht, einschließlich Bewältigung von Altlastenrisiken
  • Verfassungs- und Europarecht
  • Staatshaftungsrecht

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Veröffentlichungen:

Referententätigkeiten:

  • “Wirtschaftliche Betätigung von Kommunen”, Lübben, 27. November 2012
  • 16. Brandenburgische Beitrags- und Gebührentage – Abgabenrecht bei der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung”, Potsdam 15./16. Oktober 2015
  • “Unterhaltung der Gewässer II. Ordnung im Land Brandenburg – Organisation, Durchführung, Finanzierung”, Potsdam 24. November 2015
  • 17. Brandenburgische Beitrags- und Gebührentage – Abgabenrecht bei der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung”, Potsdam 22./23. September 2016
  • “Die Finanzierung von Kindertagesstätten im Land Brandenburg”, Potsdam 16. März 2016
Kontakt

Büro Berlin-Mitte
Telefon: +49 (0) 30 850 700-230
Telefax: +49 (0) 30 850 700-111
E-Mail: berlin@loh.de


News zum Thema Verwaltung
Grenzen der Erschließungseinheit – was Gemeinden bei der Bildung von Abrechnungsgebieten für Erschlie­ßungsbeiträge beachten sollten

mehr...


Urteil: Regionalplan Havelland-Fläming 2020 und Teil-FNP „Windkraftnutzung“ der Stadt Treuenbrietzen sind unwirksam

mehr...


OVG Berlin-Brandenburg: Veränderungssperre für den „Windpark Groß Ziescht“ ist rechtmäßig

mehr...


Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B) endgültig unwirksam

mehr...


Vhw-Baurechtsforum 2015

mehr...


Rechtsanwalt (m/w) im öffentlichen Baurecht gesucht

mehr...


OVG erklärt Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B) für unwirksam

mehr...


Normenkontrolle gegen den Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B)

mehr...


OVG Bautzen bestätigt Teilfortschreibung des Regionalplans Westsachsen zum Straßenbauvorhaben B 87n

mehr...


Landtag Brandenburg beschließt zeitliche Obergrenzen für die Erhebung von Kommunalabgaben

mehr...