Dr. Ulrich Becker

Dr. Ulrich Becker

Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Richter des Verfassungsgerichts des Landes Brandenburg

Vita:

  • geboren 1964 in Erlangen
  • Studium und Referendarausbildung in Würzburg, Genf, Freiburg und Berlin
  • 1994 Promotion zum Dr. jur. bei Prof. Dr. Würtenberger
  • 1995 Rechtsanwalt bei Dorn Krämer & Partner, Berlin
  • 1998 Rechtsanwalt bei Redeker Sellner Dahs & Widmaier, Berlin
  • von 2001 bis März 2013 Mitglied des Fachanwaltsausschusses Verwaltungsrecht der Berliner Anwaltskammer
  • seit Juni 2003 Sozius bei LVHM/LOH Rechtsanwälte
  • seit Februar 2011 Richter am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg

Fachgebiete:

  • Finanzrecht der Kommunen
    • Kommunalabgabenrecht
    • Finanzausgleichsrecht
    • Recht der Kostenerstattung zwischen Hoheitsträgern
  • Kommunalrecht
  • Vergaberecht
  • öffentliches Bauplanungsrecht, Sanierungsrecht
  • Staatshaftungsrecht

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Veröffentlichungen:

  • Das Menschenbild des Grundgesetzes in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (Diss.) 1996
  • Erschließungsbeitragsrecht in der kommunalen Praxis, 2004
  • Zweitwohnungssteuer: Neuere Rechtsprechung, LKV 1998, 13
  • Zur Entstehung einer öffentlichen Last im Erschließungsbeitragsrecht, BauR 1999, 1228
  • Erschließungsbeiträge oder Straßenausbaubeiträge- zur Auslegung von § 242 IX BauGB, LKV 1999, 489
  • Die Betriebsaufnahmegenehmigung nach § 3 EnWG im Gefüge des neuen Energiewirtschaftsrechts, RdE 2000, 7
  • Der Grundsatz der Erforderlichkeit im Erschließungsbeitragsrecht, BauR 2001, 1853
  • Gelungene Angleichung der Verhältnisse zwischen Ost und West? Zum Zeitpunkt der Entstehung sachlicher Beitragspflichten nach § 8 Abs. 7 Satz KAG NRW und § 8 Abs. 7 Satz 2 KAG Bbg, KStZ 2001, 161
  • Zeitpunkt der Entstehung sachlicher Beitragspflichten im Anschlussbeitragsrecht, LKV 2001, 94 (gemeinsam mit Daniel Schiebold)
  • Überschuss- und Defizitausgleich bei der Kalkulation von Benutzungsgebühren nach § 6 Abs. 3 KAG Bbg, LKV 2002, 405
  • Der wirtschaftliche Grundstücksbegriff nach § 8 Abs. 2 KAG Bbg, LKV 2004, 53
  • Kommentierung von § 8 KAG (Anschluss- und Straßenbaubeiträge) in Becker/Benedens/Deppe/Düwel/Kluge/Liedtke/Schmidt, KAG Brandenburg, Juli 2006
  • Plädoyer für die “Abschaffung” des Erschließungsbeitragsrechts, LKV 2011, 157 (gemeinsam mit Dr. Swenja Rieck)
  • Hilfreiche Rechtsprechung bei der Vereinfachung des Abgabenrechts? in Knopp/Knuth/Herrmann, Verwaltungsverfahren und -rechtsschutz im Kommunalabgabenrecht, 2011, S. 24-34
  • Erfahrungen mit Rekommunalisierungen in der Praxis in: Bauer/Büchner/Hajasch (Hrsg.), Rekommunalisierung öffentlicher Daseinsvorsorge, Potsdam, 1. Aufl. 2012, S. 49-58
  • Musterverfahren im kommunalen Abgabenrecht, LKV 2015, 256

Referententätigkeiten:

  • Regelmäßiger Referent bei Seminaren zum Kommunalabgabenrecht

 

Kontakt

Büro Berlin-Mitte
Telefon: +49 (0) 30 850 700-210
Telefax: +49 (0) 30 850 700-111
E-Mail: berlin@loh.de


News zum Thema Verwaltung
Grenzen der Erschließungseinheit – was Gemeinden bei der Bildung von Abrechnungsgebieten für Erschlie­ßungsbeiträge beachten sollten

mehr...


Urteil: Regionalplan Havelland-Fläming 2020 und Teil-FNP „Windkraftnutzung“ der Stadt Treuenbrietzen sind unwirksam

mehr...


OVG Berlin-Brandenburg: Veränderungssperre für den „Windpark Groß Ziescht“ ist rechtmäßig

mehr...


Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B) endgültig unwirksam

mehr...


Vhw-Baurechtsforum 2015

mehr...


Rechtsanwalt (m/w) im öffentlichen Baurecht gesucht

mehr...


OVG erklärt Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B) für unwirksam

mehr...


Normenkontrolle gegen den Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg (LEP B-B)

mehr...


OVG Bautzen bestätigt Teilfortschreibung des Regionalplans Westsachsen zum Straßenbauvorhaben B 87n

mehr...


Landtag Brandenburg beschließt zeitliche Obergrenzen für die Erhebung von Kommunalabgaben

mehr...


Landesverfassungsgericht: Kita-Finanzierung verfassungswidrig

mehr...


Landesverfassungsgericht prüft Brandenburgisches Kita-Gesetz

mehr...


Keine Verteilung von Haushaltsmitteln an Ratsfraktionen allein nach Größe der Fraktion

mehr...


Normenkontrolle gegen den Regionalplan Westsachsen 2008, Kapitel Windnutzung, geht in die nächste Runde

mehr...


Keine Finanzierung beitragsfähiger Erschließungskosten durch städtebauliche Folgekostenverträge

mehr...