5. März 2014 | Thema: Arbeit

LOH erhebt Klage für Intendant Dorny gegen Semperoper

Der namensgebende Partner von LOH Rechtsanwälte, Dr. Ernesto Loh, hat für den designierten Intendanten der Semperoper, Serge Dorny, Klage gegen den Freistaat Sachsen beim Arbeitsgericht Dresden erhoben. Dorny wendet sich gegen zwei fristlose Kündigungen, mit denen die Staatsministerin von Schorlemer am 20. Februar 2014 seinen Intendantenvertrag sowie den damit im Zusammenhang stehenden Vorbereitungsvertrag beenden wollte.

Die Kündigungen hatten deutschlandweit ein großes mediales Interesse hervorgerufen:

http://www.zeit.de/2014/10/serge-dorny-semperoper-dresden

http://www.spiegel.de/kultur/musik/semperoper-kuendigt-designiertem-intendant-serge-dorny-vor-amtsantritt-a-954896.html

http://www.sueddeutsche.de/kultur/semperoper-kuendigt-intendant-vor-amtsantritt-das-theater-von-dresden-1.1896540

 

Pressekontakt:

Dr. Reni Maltschew
Tel.: 030-850700-0
Fax: 030-850700-111
Email: presse@loh.de
Internet: www.loh.de

 

Autorin: Marie-Kathrin Meyer

<<< zurück
Ansprechpartner
Dr. Ernesto Loh
Dr. Ernesto Loh
Rechtsanwalt und Notar
Weitere Informationen...

Weitere News zum Thema Arbeit
Dr. Ernesto Loh vertritt Serge Dorny erfolgreich gegen den Freistaat Sachsen

mehr...


BAG: Urlaubsanspruch – Keine Kürzung bei Wechsel von Vollzeit in Teilzeittätigkeit

mehr...